Stenogramme

Von den 6200 Vorträgen, welche Rudolf Steiner während seines Leben hielt, sind 3700 mitstenographiert worden. Die Mehrzahl der Stenogrammhefte wurde aufbewahrt. Die fünf offiziellen Stenographen bei den Vorträgen von Rudolf Steiner waren: Helene Finckh, Walter Vegelahn, Hedda Hummel, Georg Klenk und Franz Seiler. Diese schrieben entweder in der Gabelsberger- oder der Stolz-Schrey-Stenographie.