Kuenstlerisches Werk

Mit der Ausgestaltung des Kongressraumes in München 1907 begann Rudolf Steiners künstlerische Tätigkeit; zu seinen Hauptwerken gehört der Bau des ersten Goetheanum. Rudolf Steiners künstlerisches Schaffen schlug sich in folgenden Gebieten nieder: Architektur, Theater, Sprachgestaltung, Eurythmie, Malerei, Plastik.

Im Rudolf Steiner Archiv werden Entwürfe, Skizzen, Modelle, Pastelle und Aquarelle aufbewahrt.