Hans-Christian Zehnter – Herausgeber

In den sechziger und siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts als Stadtkind in Bochum aufgewachsen, dort auch Abitur und Studium der Biologie. Anschließend Naturwissenschaftliches Studienjahr an der Naturwissenschaftlichen Sektion am Goetheanum in Dornach (CH) bei Jochen Bockemühl und Georg Maier. Darauf folgten als berufliche Aufgabenfelder:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut am Goetheanum in Dornach (CH).
  • Landwirtschaftliches Praktikum auf zwei biologisch-dynamischen Höfen im Elsass (F).
  • Raum- und Tagungsdisponent sowie Mitarbeiter am Empfang im Goetheanum, Dornach (CH).
  • Mitarbeit in der Redaktion der Wochenschrift „Das Goetheanum“.

Parallel zu diesen Tätigkeitsfeldern freier Publizist und Dozent. Inhaltliche Schwerpunkte: Ästhetik als sinnliche Erkenntnis, Wissenschaftsmethodologie, Ornithologie, Landschaftsästhetik, Jahreslauf, goetheanistisch-anthroposophische Naturanschauung. Siehe: www.sehenundschauen.ch

Buch-Publikationen u.a.:

  • Durch das Jahr (2006), Verlag am Goetheanum, Dornach (CH).
  • Rudolf Steiner: Die Welt der Vögel. Herausgegeben und kommentiert durch Hans-Christian Zehnter (2007). Rudolf-Steiner-Verlag, Dornach (CH)
  • Ein Gang durch die christlichen Feste im Jahreskreislauf der Natur (2007). Verlag am Goetheanum, Dornach (CH)
  • Vögel – Mittler zweier Welten (2008), Verlag am Goetheanum, Dornach (CH).
  • Zeitzeichen – Essays zum Erscheinen der Welt (2011). Verlag für Anthroposophie, Dornach (CH).
  • Rudolf Steiner: Die Welt der Tiere. Herausgegeben und kommentiert durch Hans-Christian Zehnter (2014). Rudolf-Steiner-Verlag, Dornach (CH)